was bekommen eure Katzen zu fressen?

#1 von BKH-Samtpfoten , 28.04.2011 23:34

Hi,

welches Futter bekommen eure Lieblinge?

Nass oder trocken?

Barft ihr event. auch?

Wo kauft ihr gern euer Futter?


Liebe Grüße Britta von den BKH-Samtpfoten *miau*

 
BKH-Samtpfoten
Admin
Beiträge: 192
Registriert am: 15.04.2011


RE: was bekommen eure Katzen zu fressen?

#2 von BKH-Samtpfoten , 09.09.2011 22:41

Meine Katzen bekomme Trockenfutter...
ab und an auch mal etwas nass Futter, das ist aber echt sehr selten.


Liebe Grüße Britta von den BKH-Samtpfoten *miau*

 
BKH-Samtpfoten
Admin
Beiträge: 192
Registriert am: 15.04.2011


RE: was bekommen eure Katzen zu fressen?

#3 von ClaudiaC , 12.09.2011 16:17

Bei uns gibt es Nass- und Trockenfutter. Steht auch immer da, damit Miezen fressen können, wann sie möchten. Morgens und Abends gibt es frisches Nasses. Trocken füllen wir auf, wenn der Napf leer ist.

Mausi frisst so gut wie kein Nassfutter.

Überwiegend bestelle ich beides im Internet. Bei Nassfutter immer unterschiedliche Sorten, damit sie sich nicht festlegen. Das hatten wir bei der Mieze zuvor. Und es wurde schwierig, wenn die Rezepptur sich änderte, oder Mieze plötzlich das Futter nicht mehr mochte.

Trockenfutter gibt es hochwertiges, meist Royal Canin. Für Möppi hatten wir noch eines vom Fressnapf, da er wegen seiner Verstopfung eines brauchte, was viel Rohfaser enthält. Und das zu finden ist nicht einfach.

Zudem haben wir einen Zimmerbrunnen am Boden stehen, damit sie ausreichend Trinken, das funktioniert auch gut.

Rohes mögen sie nicht, bzw. Mausi. Fisch wird auch nicht gefressen, ebenso irgendwelche Sachen die wir essen. Bei unserem Zuwachs soll, das wohl anders sein, werden wir dann sehen.

Ehrlich gesagt, ist es mir auch lieber, wenn sie nur Katzenfutter fressen.

Lg Claudia

ClaudiaC  
ClaudiaC
Samtpfoten- Lehrling
Beiträge: 93
Registriert am: 09.09.2011


RE: was bekommen eure Katzen zu fressen?

#4 von BKH-Samtpfoten , 15.09.2011 20:21

Also bei uns ist das so:

Das Trockenfutter steht immer da und sie kommen immer ran....
Am Tag (es gibt keine feste Zeit) wird 2 Becher in die große Futterschalle geworfen.

Wasser ist auch immer da.....

Ab und an gibt es dann mal einen Beutel mit Nassfutter, jedoch ist das nicht so oft und eine feste Marke habe ich da nicht.

Dann haben wir noch ein Beschäftigungsnapf mit Trockenfutter befühlt, das sie sich spielerisch erarbeiten müssen.
In dem Napf habe ich viele Leckerlies bzw. kleine Packungen Futter vom Discounter und Tierhandel vermischt.


LG, Britta und die BKH-Samtpfoten *miau*

 
BKH-Samtpfoten
Admin
Beiträge: 192
Registriert am: 15.04.2011


RE: was bekommen eure Katzen zu fressen?

#5 von ClaudiaC , 16.09.2011 20:23

Trockenfutter und Wasser steht auch immer da. Trockenfutter wird nach Bedarf aufgefüllt. Und Leckerlis gibt es extra.

Mausi und Möppi haben sie geschmissen bekommen. Vor allem Möppi fand das toll, er hat dann damit gespielt und sie versucht zu fangen. Mausi mochte sie am liebsten direkt vor die Pfoten.

Momentan ist nicht viel mit Leckerli. Mausi schaut immer auf Enzo und vergisst dabei welche zu fressen.

Nun versuche ich ihr welche zu geben, wenn er nicht in der Nähe ist, dann frisst sie sie auch.

Enzo frisst alles und jederzeit. Er bekommt also wie es gerade passt, oder wenn er nervt, mal ein paar zur Ablenkung ;-)


Liebe Grüße Claudia

ClaudiaC  
ClaudiaC
Samtpfoten- Lehrling
Beiträge: 93
Registriert am: 09.09.2011


   

**

Liebe Grüße die BKH-Samtpfoten *miau*
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen