So, jetzt stelle ich mich einmal ordentlich vor.....

#1 von ClaudiaC , 11.09.2011 12:45

Wie mein Nickname bereits vermuten lässt, heiße ich Claudia, bin 50 Jahre alt und lebe mit meinem Mann in Sankt Augustin, NRW.

Ihn habe ich 2001 kennengelernt und 2002 bin ich zum ihm und Felicitas gezogen. Felicitas war eine Birma und damals bereits 10 Jahre alt. Wir hatten dann noch 5 gemeinsame Jahre, bevor sie krank wurde und wir sie einschläfern lassen mußten.

So ohne Miezen ging es nicht. Und nun sollten es zwei sein. Da wir hier an einer Hauptstr., mit 20 000 Autos täglich, wohnen. suchten wir nach einer Katzenrasse, die ruhig ist und die wir im Haus halten können. Statt zwei Katzen nahmen wir dann drei Geschwister zu uns, weil sie so süß waren und ich nicht wiederstehen konnte.

Das war im ersten Jahr recht turbulent, danach wurden die drei Monster etwas ruhiger. Da sie nicht nach draussen durften, gab es eine tägliche Spielstunde, die ich bis heute beibehalten habe.

Leider starb unser roter Kater Sputnik bereits mit 2,5 Jahren.

2010 bauten wir an und um die Terrasse ein Katzengehege an, damit unsere Miezen zumindest einen begrenzten Auslauf bekommen. Sie waren begeistert.

Nun ist unser schwarzer Kater seinem Bruder gefolgt. Er verstarb am Freitag.

Mausi soll aber nicht alleine bleiben und wieder Gesellschaft bekommen.

Wie das im Detail werden wird, wissen wir nicht genau, auch nicht, ob es ihr wirklich recht sein wird. Wir werden sehen.

Was wir wissen, ist das es wieder BKH sein werden. Kitten, weil wir denken, das sie sich am besten einfügen können und Mausi auch am besten mit kleinen klar kommt.

Ihr Bruder war sehr dominat und bei kleinen Miezen kann sie die Chefin sein, das hoffe ich, erleichtert auch die Eingliederung.

Wenn es soweit ist werde ich an anderer Stelle berichten.

So, das muß erst einmal reichen ;-)

Liebe Grüße Claudia

ClaudiaC  
ClaudiaC
Samtpfoten- Lehrling
Beiträge: 93
Registriert am: 09.09.2011


RE: So, jetzt stelle ich mich einmal ordentlich vor.....

#2 von BKH-Samtpfoten , 11.09.2011 15:21

Hallo Claudia....

Ich freu mich sehr von Dir lesen zu können.

Erstmal find ich es sehr schade was am Freitag passiert ist

Aber ich find es toll das ihr wieder Nachwuchs ins Haus holen wollt.....
event. bekommen wir ja einiges davon mit und können einige Berichte von Dir lesen, ich würde mich sehr freuen.
Falls Du Hilfe bei der Suche brauchst, sag bescheid, event. kann ich mit suchen^^

Das ja toll mit der Terrasse ....
Hast Du Bilder?????

Kannst gern ein Thema in der Bilderecke für die Katzen ein paar Fotos einstellen.

*bin so neugierig*


LG, Britta und die BKH-Samtpfoten *miau*

 
BKH-Samtpfoten
Admin
Beiträge: 192
Registriert am: 15.04.2011


RE: So, jetzt stelle ich mich einmal ordentlich vor.....

#3 von ClaudiaC , 11.09.2011 19:57

Hallo Britta,

Ja, das ist sehr schade. So ein Tier wächst einem doch sehr ans Herz, mit den liebenswerten Seiten und auch den Macken. Und seit dem letzten Jahr wurde er so langsam zu einem richtigen Schmuskater. Naja, soweit er konnte. Aber er hat sich wohl gefühlt und das Gehege war sein ein und alles (Stelle auch noch Bilder ein). Seitdem wurde er auch viel entspannter und man sah ihm richtig an, wie er das genossen hat.

Wie an anderer Stelle schon geschrieben, zieht morgen bereits, ein kleiner BKH-kater ein. Etwas überstürzt, aber es kommt halt, wie es kommt.
Dieses Mal haben wir auch darauf geachtet, das die Miezen richtig sozialisert sind. Die "Eltern" sind mindestens so narrisch wie ich. Katzen über alles und so ;-) Heute mittag hatte ich eine ganze Horde, jeglichen Alters um mich herum und auf mir drauf.

Nun muß Mausi noch unsere Begeisterung teilen und sich auch wieder wohl und aufgehoben fühlen.

Und in 4 Wochen kommt dann noch ein kleines BKH-Mädchen. Auch ein winziges kleines Mäuschen. Gibt dann natürlich auch Bilder.

ClaudiaC  
ClaudiaC
Samtpfoten- Lehrling
Beiträge: 93
Registriert am: 09.09.2011


RE: So, jetzt stelle ich mich einmal ordentlich vor.....

#4 von BKH-Samtpfoten , 12.09.2011 12:39

Ja das freut mich doch sehr.... das wird Euch auch auf andere Gedanken bringen.

Kannst dann gerne im anderen Thema weiter schreiben..... damit das hier nicht überladen ist.

Kannst ja im Katzenberreich sowas wie ein Katzen-Tagebuch anfangen,
ist bestimmt schön zu lesen wie die kleinen sich dann Entwickeln usw.

Viel spaß mit Eurem Zuwachs


LG, Britta und die BKH-Samtpfoten *miau*

 
BKH-Samtpfoten
Admin
Beiträge: 192
Registriert am: 15.04.2011


   

**

Liebe Grüße die BKH-Samtpfoten *miau*
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen